} }
image of menu button MENU
Onlinepraxis

Hunde

Blinder Cocker Spaniel - Erbkrankheit?

Ich habe mich bei einer Tierschutzorganisation als Pflegestelle gemeldet. Ich selbst habe eine eineinhalbjährige Hündin, einen Kater und einen zweieinhalbjährigen Sohn. Nun fragte die Organisation an, ob ich einen plötzlich erblindeten ca. zweijährigen Cocker-Rüden...
mehr

Katzen

Häufiges Erbrechen

Unsere Katze ist jetzt ein Jahr alt und muß sich in letzter Zeit sehr häufig übergeben, immer kurz nach der Nahrungsaufnahme. Wir haben hierzu bereits drei Tierärzte konsultiert und die Katze erbricht aber weiter, und das trotz Magentabletten, Magentropfen, Spritze gegen...
mehr

Kleinsäuger

Gleichgewichtsstörungen beim Kaninchen

Wir haben 4 Hasen (Mutter 2,5 Jahre, Vater 2,5 Jahre und Kinder 2 Jahre), die in einem Käfig mit zwei Ebenen leben. Ostersonntagabend kamen merkwürdige Geräusche aus dem Flur, wo die Tiere leben. Wir sind raus, um nachzuschauen. Da lag unser Hasenkind auf der unteren Ebene...
mehr

Vögel

Wellensittich kratzt sich permanent

Unser Wellensittichmännchen hatte Milben. Das äußerte sich durch Kratzen und Schnabelbefall. Wahrscheinlich hatte es das schon schon beim Kauf. Nach etlichen Tierarztbesuchen und Behandlungen mit Bio-Insect-Shocker Spray waren sie weg. Regelmäßige Reinigungen des Käfigs,...
mehr

Aquaristik

Fischtuberkulose beim Menschen

Sehr geehrter Herr Dr. Spangenberg ! Ich sende Ihnen einen Hilferuf meiner Person. Ich hatte mir vor ein paar Monaten ein Aquarium gekauft ( großes 1,25 x 50 x 50 ) Seit ein paar Wochen bekam ich zuerst an den Händen, später auch an beiden Beinen eine Art Geschwür. Große...
mehr

Terraristik

Hilfe! Boa zu groß

Sehr geehrter Herr Dr.Spangenberg, die 12 Jahre alte Boa meines Sohnes ,inzwischen etwa 4 Meter groß, ist für mich (67 j.alt) eine Last geworden, da er im Ausland studiert . Wohin mit dem armen Tier? Das Terrarium ist nämlich auch langsam zu eng. Mit freundlichen...
mehr

Mail schreiben

Dr. Fabian von Manteuffel gibt Tipps zur Tiergesundheit.
Sie haben Fragen zur Gesundheit Ihres Heimtieres? Dann schauen Sie doch mal in die Tipps zur
Tiergesundheit oder schreiben Sie eine E-Mail
mehr