image of menu button MENU
Onlinepraxis

Hunde

Exzessives Lecken aller vier Pfoten

Mein Hund (siebenjähriger Zwergschnauzer-Pekinese-Mix) hat vor einigen Wochen einen Bandscheibenvorfall diagnostiziert bekommen und eine Schmerztherapie erhalten. Danach ging es ihm wieder relativ gut. Doch seit gestern Abend läuft er immer wieder quer durch das Haus,...
mehr

Katzen

Augen tränen beim Kater

Wir haben einen Kater, der uns zugelaufen ist. Laut Schätzung einer Tierärztin soll der Kater zwei Jahre, lt. einer anderen Tierärztin etwa vier Jahre alt sein. Das Tier war kastriert, hatte aber weder Tattoo noch Chip. Als wir das Tier bekamen, hatte es Würmer, eine...
mehr

Kleinsäuger

Pickelchen beim Kaninchen

Mein Kaninchen hat ein paar Pickelchen, welche man fühlt, wenn man es streichelt. Wenn man das Fell an den Stellen zur Seite macht, kann man aber fast nichts sehen. Man spürt aber eine Erhebung, Jedoch keine Verkrustung oder so. Fühlt sich an, als wenn der Pickel irendwie...
mehr

Vögel

Dauerstreit bei Mohrenkopfpapageien

Unsere beiden Mohries (6 Jahre alt) sind seit 1 Jahr bei uns und leben in einer großen Zimmervoliere mit täglichem Ausflug. Sie sind uns als Paar verkauft worden, haben sich bisher super verstanden (gekrault, sich gegenseitig gefüttert, sich gepaart usw.). Seit einigen...
mehr

Aquaristik

Garnele mit gebrochenen Vorderbeinen und Orientierungslosigkeit

Hallo, ich habe vermutlich eine Garnele mit gebrochenen Vorderbeinen. Zunächst ist sie mir heute morgen aufgefallen, als sie auf der Seite im Aquarium lag und eigentlich schon recht tot wirkte. Als ich sie jedoch herausfischen wollte schwamm sie davon, weshalb ich...
mehr

Terraristik

Wurmeier bei Bartagame

Bei meiner Bartagame sind Wurmeier festgestellt worden, die ich mit einer Wurmkur behandel. Meine Frage bezieht sic auf die Ursache der Eier. Da ich in Zukunft natürlich dieses verhindern will, müsste ich jedoch erst einmal wissen wie sie entstehen bzw wo sie herkommen. Ob...
mehr

Mail schreiben

Dr. Fabian von Manteuffel gibt Tipps zur Tiergesundheit.
Sie haben Fragen zur Gesundheit Ihres Heimtieres? Dann schauen Sie doch mal in die Tipps zur
Tiergesundheit oder schreiben Sie eine E-Mail
mehr